Adobe Premiere Pro CC – Das umfassende Handbuch

Adobe Premiere Pro ist die Schnittlösung Ihrer Wahl? Dann lassen Sie sich in diesem Buch zeigen, wie Sie die Software sinnvoll einsetzen und komplett ausreizen. Es führt Sie durch den gesamten Video-Workflow vom Import über Schnitt, Sound- und Effektbearbeitung bis hin zur perfekten Ausgabe für Web, Fernsehen und mobile Endgeräte. Zusätzlich erhalten Sie wichtige Hintergrundinfos zu Codecs und Formaten und lernen Premiere im Workflow mit den wichtigsten Adobe-Programmen kennen. Und Cut! (Cover und Text: Rheinwerk-Verlag, Bonn)

Das Buch wird bereits in wenigen Tagen im Handel erhältlich sein. Wenn Sie sich vorab informieren oder bereits vorbestellen wollen, geht es >> hier weiter.

9783836265836_171_2d„GIMP 2.10 – Der praktische Einstieg“
(inkl. allen Beispielfotos zum Buch als Download)

GIMP 2.10 ist Ihr Komplettpaket für eine leistungsfähige und intuitive Bildbearbeitung mit der kostenlosen und beliebten Software. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Fotos optimieren, Bildeffekte einsetzen und professionelle Gestaltungsakzente verwenden. Und das Beispielmaterial zum Buch gibt es gratis dazu.

  • Alle Infos zum Buch finden Sie >> hier.
  • Die Beispielmaterialien  können >> hier heruntergeladen werden.
  • Eine Download-Anleitung gibt es >> hier.
  • Und >> hier finden Sie eine kostenlose Leseprobe.

Ich wünsche Ihnen viel Spaß mit GIMP 2.10 und diesem Buch.

FOTOTEST_2017-2In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift FOTOTEST (2/2017) finden Sie wieder einen umfangreichen Praxis-Workshop von mir. Das Leitthema ist diesmal die professionelle Beauty- und Porträt-Retusche mit Adobe Photoshop CC.

Zunächst wird die Haut korrigiert. Dabei werden kleine Male retuschiert und typische Hautunreinheiten entfernt. Dunkle Stellen auf der Haut, wie z. B. Schatten sollten erhellt werden. Im Anschluss geht es an die Augenpartie. Erfahren Sie, wie sich ungewünschte Reflexe in  der Pupille entfernen, feine Äderchen im Augapfel retuschieren und das Weiß im Auge kräftigen lässt – für einen natürlich schönen Blick.

In einer Art Finish wird dann die Haut weichgezeichnet, wobei die typischen Strukturen erhalten bleiben. Denn mal ehrlich: Es gibt doch kaum etwas Unnatürlicheres, als ein durch und durch glattgebügeltes Gesicht, oder? Wer die neuen Filter-Techniken seiner Photoshop-Umgebung kennenlernen möchte, ist hier ebenfalls gut beraten. Denn das Verflüssigen-Tool bietet eine optimale und intuitive Unterstützung bei der Anpassung der Gesichtsproportionen. Natürlich darf auch Camera Raw nicht fehlen. Erfahren Sie, wie sich Beauty-Fotos direkt im Raw-Converter optimieren lassen. Alle Infos zum FOTOTEST-Heft finden Sie >> hier. Wem das alles noch nicht reicht, ist mein Buch

ans Herz gelegt. Hier lernen Sie sämtliche Photoshop-Techniken von der Pike auf kennen. Dazu gibt es jede Menge praktische Workshops und sämtliches Bildmaterial, das zum Nachvollziehen erforderlich ist. Und jetzt wünsche ich viel Spaß bei der Beauty-Retusche.

lieferbar-2016-b

Aktuell lieferbare Titel – Von Photoshop über GIMP, von Premiere Pro über den Umgang mit der Videokamera, von Windows, über Office bis hin zu Word – hier sollte eigentlich für jeden Anwender etwas dabei  sein. Mein aktuelles Windows-Buch beinhaltet übrigens auch das aktuelle Anniversary-Update. Auch das neueste Photoshop-Update ist im Buch „Adobe Photoshop CC – Der professionelle Einstieg“ berücksichtigt. Mehr Infos zu den Büchern sowie Leseproben finden Sie auf der Seite >> Publish.

 

9783842101968_2672 1/2 KG Office 2016 sind ab sofort im Handel. Das Buch „Office 2016 – Der umfassende Ratgeber“ steht ab sofort in Ihrer Bücherei bereit. Für weitere Infos zu diesem Titel klicken Sie bitte auf die nebenstehende Abbildung. Alternativ geht es auch >> hier weiter. Eine Leseprobe zum Download finden Sie >> hier. Ich wünsche viel Spaß und einen raschen Lernerfolg.

FT_2_16-Cover-2-424x600Spezial: Porträts korrigieren von Robert Klaßen – In der neuesten Ausgabe der Foto-Zeitschrift FOTOTEST (Ausgabe 2/2016) finden Sie ein großes Themen-Spezial, das sich intensiv mit der Korrektur von Porträts befasst. Der sechsseitige Workshop greift zunächst das doch recht sensible Thema der Hautretusche auf. Robert Klaßen zeigt, wie man den in Photoshop Elements integrierten Assistenten gekonnt in die Korrektur einbezieht und das Resultat optimal anpasst.

Darüber hinaus wird besprochen, wie Augen aufgehellt, Wimpern und Augenbrauen perfekt abgedunkelt und die Gesichtsform verschlankt werden kann. In weiteren Abschnitten erfährt der Leser, wie Zähne wieder strahlend weiß werden, wie sich Hauttöne korrigeren lassen und Personen durch nachträgliche Vergrößerung der Tiefenunschärfe noch besser in den Fokus des Betrachters gerückt werden. Weitere Infos zum Heft gibt es >> hier. Wem das noch nicht reicht, dem sei Klaßens aktuelles Buch Photoshop Elements 14 – Der praktische Einstieg empfohlen, das beim Rheinwerk-Verlag erhältlich ist. Die Infos zum Buch gibt es >> hier.

BU-Ele-14Danke für den Hinweis 😉 Ich hatte es doch glatt verschwitzt, hier auf mein aktuelles Elements-Buch

Photoshop Elements 14 –
Der praktische Einstieg

hinzuweisen. Es ist bereits seit Dezember im Handel. Infos dazu gibt es >> hier – und die Leseprobe lässt sich >> hier herunterladen.

So macht Bildbearbeitung Spaß! Dieses Praxisbuch zeigt Ihnen, wie Sie Ihren Fotos mit Photoshop Elements 14 den letzten Schliff geben. Farben optimieren, Motive freistellen und neu kombinieren, Porträts verschönern, Fehler entfernen – Schritt für Schritt lernen Sie Ihre Software kennen und setzen das Gelernte in 70 attraktiven Workshops direkt in die Praxis um.

Ist Ihr bevorzugtes Thema dabei? Das Inhaltsverzeichnis kann >> hier eingesehen werden.

Hier schon mal ein Vorgeschmack auf mein aktuelles Buch – Thema: Microsoft Office 2016